• Home
  • FAQ zu einem Kinderkrippenplatz

logo 275x110

  • Gemeindekurier 42 - 07/2018
    Gemeindekurier 42 - 07/2018

    Titel genusswandernDer NEUE ist da! Jetzt downloaden und mehr wissen.

    Gemeindekurier 42 - 07/2018  

    Hier downloaden

  • Gemeindekurier 41 - 06/2018
    Gemeindekurier 41 - 06/2018

    titel gemeindekurierDer NEUE ist da! Jetzt downloaden und mehr wissen.

    Gemeindekurier 41 - 06/2018 [downloaden]

  • GKB-Unterführung: Alles auf Schiene
    GKB-Unterführung: Alles auf Schiene

    Bauarbeiten an der Unterführung der Robert Koch Straße starten in der KW 34 mit der Errichtung des Brückenbauwerkes.

    Da die Eisenbahnkreuzung nach dem Baustart nicht mehr genutzt werden kann, wird ein nicht barrierefreier Übergang (Treppenbauwerk über die Eisenbahn) geschaffen.

    Dieser dient dem sicheren Queren der Bahn während der Bauphase. Die Baufirma hat bereits mit der Errichtung der Fundamente für den Treppenturm begonnen.

    Die Gerüstbaufirma Zengerer wird nächste Woche von 20.08. bis 22.08. den Übergang herstellen welche einen sicheren Übergang ermöglicht. Anschließend wird die Baufirma mit der Baustelleneinrichtung und Baugrubensicherung (Herstellung von Bohrpfählen) fortfahren.

  • Genuss 10er Partnerbetriebe
    Genuss 10er Partnerbetriebe

    Seit 1. August können Sie den Genuss-Gutschein im Gemeindeamt kaufen und bei den Partnerbetrieben einlösen!

     

    Den Informationsfolder können Sie hier downloaden:

    weiter

  • Gemeindekurier 40 - 05/2018
    Gemeindekurier 40 - 05/2018

    30 JahreDer NEUE ist da! Jetzt downloaden und mehr wissen.

    Gemeindekurier 40 - 05/2018 [downloaden]

Sollte Ihr Kind an speziellen Erkrankungen, Allergien etc. leiden, die eine besondere Berücksichtigung und/oder Behandlung erfordern, geben Sie dies bitte in den hierfür vorgesehenen Feldern des Anmeldeformulars bekannt. Sollen nach der Anmeldung Erkrankungen, Allergien etc. auftreten, so ist das unverzüglich bekannt zu geben.

Es besteht auch die Möglichkeit, Kinder bei einer Tagesmutter betreuen zu lassen. Nähere Auskünfte erhalten Sie von der Regionalstelle der Tagesmütter in Kalsdorf.
Die Gemeinde  fördert den Besuch von Kinderkrippen in anderen Gemeinden oder den Besuch einer Tagesmutter. Derzeit werden die Mehrkosten (Differenz) auf den jeweiligen Kinderkrippen-Beitrag in Seiersberg-Pirka, maximal jedoch € 240,00 pro Monat, als Fördersumme gewährt.
Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass Ihnen in den Kinderkrippen der Gemeinde Seiersberg-Pirka kein Platz zur Verfügung gestellt werden kann. Nähere Infos erhalten Sie von der Finanzabteilung.

Der hohe Standard und der damit einhergehende Betreuungsaufwand verursachen für die Gemeinde ein Vielfaches der Elternbeitragssummen an Kosten. Die Gemeinde Seiersberg-Pirka subventioniert also jeden einzelnen Kinderkrippenplatz bereits indirekt durch die Übernahme der Gesamtkosten der Betreuungseinrichtungen.
Ab dem Kinderbetreuungsjahr 2016/2017 gewährt die Gemeinde für ihre Bewohner neben diesen indirekten Förderungen zusätzlich eine nach Familiennettoeinkommen sozial gestaffelte Förderung in Höhe von bis zu 50 % des Kinderkrippenbeitrages. Nähere Informationen über die Beantragung dieser Sozialförderung erhalten Sie mit der Zusage des Erhalts eines Kinderkrippenplatzes.

Die Monatsbeiträge für den Besuch der Kinderkrippe betragen ab dem Betreuungsjahr 2016/2017– abhängig von der Anmeldeform:

  • Halbtag (bis 12:30 Uhr)     Monatsbeitrag € 113,-
  • Ganztag (max. 8h/Tag)    Monatsbeitrag € 185,-
  • Das Essen ist für beide Anmeldeformen verpflichtend und wird zusätzlich mit € 3,35 je Portion verrechnet.

Durch schriftliche Bekanntgabe in der Kinderkrippe.

  • Werner Baumann

    Werner Baumann
    Bürgermeister

Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Nächste Sprechstunden

20 Nov
Sprechstunden des Bürgermeisters
20.11.2018 - 15:00 - 17:00

Im 1. Stock des Gemeindeamtes

27 Nov
Sprechstunden des Bürgermeisters
27.11.2018 - 15:00 - 17:00

Im 1. Stock des Gemeindeamtes

4 Dez
Sprechstunden des Bürgermeisters
04.12.2018 - 15:00 - 17:00

Im 1. Stock des Gemeindeamtes

11 Dez
Sprechstunden des Bürgermeisters
11.12.2018 - 15:00 - 17:00

Im 1. Stock des Gemeindeamtes

18 Dez
Sprechstunden des Bürgermeisters
18.12.2018 - 15:00 - 17:00

Im 1. Stock des Gemeindeamtes

Amtskalender

18 Dez
Bauberatung
18.12.2018 - 15:00 - 18:00

Die Bauberatung findet im 1. Stock des Gemeindeamtes statt.

15 Jan
Bauberatung
15.01.2019 - 15:00 - 18:00

Die Bauberatung findet im 1. Stock des Gemeindeamtes statt.

12 Feb
Bauberatung
12.02.2019 - 15:00 - 18:00

Die Bauberatung findet im 1. Stock des Gemeindeamtes statt.

12 Mär
Bauberatung
12.03.2019 - 15:00 - 18:00

Die Bauberatung findet im ersten Stock des Gemeindeamtes statt. Voranmeldung ist nicht notwendig.

Ärztlicher Wochenend- u. Feiertagsdienst

Keine Veranstaltungen gefunden