• Home

logo 275x110

Nach geltender Rechtslage dürfen AsylwerberInnen in Österreich keiner geregelten Arbeit nachgehen. Ausnahmen sind kurze Einsätze für Saisonarbeiten in Landwirtschaft und Gastgewerbe. Gemeinden und öffentliche QuartiergeberInnen dürfen AsylwerberInnen mit gemeinnützigen Tätigkeiten beschäftigen: Bei der Landschaftspflege, der Pflege und Instandhaltung öffentlicher Gebäude und Anlagen; Mitwirkung bei lokalen Veranstaltungen und Unterstützung bei sozialen Diensten der Gemeinde mit einer kleinen Aufwandsentschädigung. In sogenannten „Mangelberufen“ wie zB Koch dürfen AsylwerberInnen bis zum 24. Lebensjahr eine Lehre absolvieren.

Nächste Sprechstunden

26 Mär
Sprechstunden des Bürgermeisters
26.03.2019 - 15:00 - 17:00

Im EG des Gemeindeamtes

Amtskalender

9 Apr
Bauberatung
09.04.2019 - 15:00 - 18:00

Die Bauberatung findet im 1. Stock des Gemeindeamtes statt.

14 Mai
Bauberatung
14.05.2019 - 15:00 - 18:00

Die Bauberatung findet im ersten Stock des Gemeindeamtes statt. Voranmeldung ist nicht notwendig.

18 Jun
Bauberatung
18.06.2019 - 15:00 - 18:00

Die Bauberatung findet im 1. Stock des Gemeindeamtes statt.

Ärztlicher Wochenend- u. Feiertagsdienst

Keine Veranstaltungen gefunden