• Home
  • familienfreundlichegemeinde

logo 275x110

familienfreundlichegemeinde

Das Audit familienfreundlichegemeinde ist ein Prozess, in den alle Generationen einer Gemeinde eingebunden werden. Gemeinsam wird das Ziel verfolgt, bedarfsorientiert neue Modelle zur Familien- und Kinderfreundlichkeit in der Gemeinde umzusetzen bzw. bestehende Maßnahmen weiterzuentwickeln. Die Beteiligung der BürgerInnen soll die Lebensqualität im Wohnort steigern, den Zusammenhalt innerhalb Bevölkerung stärken und die Identifikation mit der Gemeinde festigen!

 

Die Schritte zum Ziel: Ablauf des Auditprozesses

  • Interessensbekundung

der Gemeinde bei der Familie & Beruf Management GmbH

  • Teilnahme am Auditseminar

Informationen zu Inhalt und Ablauf des Audits

  • Gemeinderatsbeschluss

zur Durchführung des Audit familienfreundlichegemeinde

 

Projektstart

mit Öffentlichkeitsarbeit und Einrichtung einer repräsentativen Projektgruppe

  • Feststellung des IST-Zustandes

von familienfreundlichen Leistungen der Gemeinde

  • BürgerInnenbeteiligung
    zur Einbindung der Bevölkerung in den Prozess
  • Feststellung des SOLL-Zustandes
    von familienfreundlichen Leistungen der Gemeinde
  • Gemeinderatsbeschluss
    zur Umsetzung von familienfreundlichen Maßnahmen
  • Begutachtung
    des Prozessablaufes
  • Grundzertifikat
    Erteilung des staatlichen Gütezeichens und Grundzertifikats familienfreundlichegemeinde
  • Umsetzung
    der beschlossenen Maßnahmen innerhalb von maximal 3 Jahren
  • Begutachtung
    SOLL/IST-Vergleich nach 3 Jahren
  • Zertifikat
    Erteilung des staatlichen Gütezeichens und Zertifikats – Gültigkeit für 3 Jahre
    Möglichkeit zur Re-Auditierung

Um den nächsten Schritt zu erreichen, benötigen wir Ihre Mitarbeit! Im Herbst 2016 findet im Zuge des Audits familienfreundlichegemeinde ein Workshop statt, der den IST-Zustand innerhalb der Gemeinde erfasst. Hierbei wird eine Projektgruppe erstellt, deren Mitglieder als VertreterInnen von Interessengruppen aller Generationen fungieren. Dies bedeutet, dass alle Generationen in den Prozess bestmöglich miteinbezogen werden. Möchten Sie als Mitglied in der Projektgruppe tätig werden und den Prozess der familienfreundlichengemeinde aktiv mitgestalten?

Dann kontaktieren Sie bitte die Auditbeauftragte Ulrike Leitner unter 0664 / 885 24 998 bzw. per mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Nächste Sprechstunden

28 Mai
Sprechstunden des Bürgermeisters
28.05.2019 - 15:00 - 17:00

Im Erdgeschoss des Gemeindeamtes

4 Jun
Sprechstunden des Bürgermeisters
04.06.2019 - 15:00 - 17:00

Im Erdgeschoss des Gemeindeamtes

11 Jun
Sprechstunden des Bürgermeisters
11.06.2019 - 15:00 - 17:00

Im Erdgeschoss des Gemeindeamtes

18 Jun
Sprechstunden des Bürgermeisters
18.06.2019 - 15:00 - 17:00

Im Erdgeschoss des Gemeindeamtes

25 Jun
Sprechstunden des Bürgermeisters
25.06.2019 - 15:00 - 17:00

Im Erdgeschoss des Gemeindeamtes

Amtskalender

18 Jun
Bauberatung
18.06.2019 - 15:00 - 18:00

Die Bauberatung findet im 1. Stock des Gemeindeamtes statt. Voranmeldung ist nicht notwendig.

30 Jul
Bauberatung
30.07.2019 - 18:00 - 19:00