logo 275x110

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem sich auch in Europa ausbreitenden Virus COVID-19 hat die Bundesregierung am 10.03.2020 veranlasst, dass sämtliche Veranstaltungen ab 100 (Indoor) bzw. 500 Personen (Outdoor) beginnend von 10.03.2020 bis auf Widerruf verboten sind.

Das Veranstaltungsverbot betrifft jegliche Art der Veranstaltung, egal ob private oder öffentlicher Natur sofern eine der oben angeführten Zahlen erreicht wird bzw. damit zu rechnen ist. Zu berücksichtigen sind dabei nicht nur die zu erwartenden Gäste sondern auch das Personal, Lieferanten, Ordner oder andere Personen.

Weitere Beiträge ...

Alle Veranstaltungen vorbehaltlich der geltenden Maßnahmen