Die Gemeinde sucht:

Sachbearbeiter/In Finanzabteilung

Die Gemeinde Seiersberg-Pirka ist auf der Suche nach einer/einem engagierten Mitarbeiter/In für die „Finanzabteilung“.

Tätigkeitsbereich:

  • Führen der laufenden Buchhaltung
  • Verbuchung von Eingangs-/Ausgangsrechnungen
  • Laufende Bankauszugsverbuchung/Telebanking
  • Kassenführung
  • Erstellen von Abrechnungen
  • Bearbeiten von Förderansuchen
  • Verwaltung von Bedarfszuweisungen
  • Erstellen von Auswertungen
  • Erledigen allgemeiner Verwaltungstätigkeiten

Anforderungsprofil:

Allgemein:

  • Die Anstellungserfordernisse nach dem Steiermärkischen Gemeinde-Vertrags-bedienstetengesetz 1962 idgF, müssen erfüllt sein bzw. dürfen keine Ausschließungsgründe oder Aufnahmehindernisse vorliegen
  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Bei männlichen Bewerbern sollte der Präsenz- oder Zivildienst bereits abgeleistet sein
  • einwandfreies Vorleben
  • Hervorragende Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Einfühlungsvermögen im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern,
  • Genaues und selbstständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Ausbildung, Kenntnisse und Fähigkeiten

  • (Berufs-)Erfahrung im Bereich des öffentlichen Dienstes bzw. der öffentlichen Verwaltung oder facheinschlägige Erfahrung in der Privatwirtschaft sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Bereich Buchhaltung, Kostenrechung und Finanzierung sind von Vorteil
  • HAK Matura, HAS-Abschluss oder facheinschlägige Lehrabschlussprüfung sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen und sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen werden vorausgesetzt
  • Hervorragende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Anstellungskriterien:

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1962 idgF. Das Dienstverhältnis kann ehest möglich beginnen. Das Beschäftigungsausmaß beträgt 100% (40 Wochenstunden). Das Anfangsgehalt beträgt mindestens € 2.092,20 brutto. Im Bedarfsfall wird die Bereitschaft zum Leisten von Überstunden vorausgesetzt.

Interessierte Personen werden eingeladen, Ihre Bewerbung, bestehend aus einem Bewerbungsschreiben, einem aktuellen Lebenslauf und allen Ausbildungszeugnissen und sonstigen relevanten Unterlagen und Bestätigungen, bis längstens 31.08.2021 an die Personalabteilung des Gemeindeamtes Seiersberg-Pirka, Feldkirchner Straße 21, 8054 Seiersberg-Pirka zu übermitteln. Die elektronische Übermittlung der Bewerbung ist an die E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Sachbearbeiter/In Personalabteilung – Karenzvertretung

Die Gemeinde Seiersberg-Pirka ist auf der Suche nach einer/einem engagierten Mitarbeiter/In als Karenzvertretung für die „Personalabteilung“. Die Stelle ist bis zum 31.05.2022 befristet.

Tätigkeitsbereich:

Der Tätigkeitsbereich umfasst unter anderem:

  • Personalverrechnung
  • Verwaltung von Urlaub und Krankenständen
  • Betreuung der Zeiterfassung
  • Allgemeine administrative Bürotätigkeiten

Anforderungsprofil:

Die nachfolgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

Allgemein:

  • Die Anstellungserfordernisse nach dem Steiermärkischen Gemeinde-Vertrags-bedienstetengesetz 1962 idgF, müssen erfüllt sein bzw. dürfen keine Ausschließungsgründe oder Aufnahmehindernisse vorliegen
  • Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Bei männlichen Bewerbern sollte der Präsenz- oder Zivildienst bereits abgeleistet sein
  • einwandfreies Vorleben
  • Hervorragende Kenntnis der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
  • Genaues und selbstständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein
  • Engagement und Eigeninitiative

Ausbildung, Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Abgeschlossener Personalverrechnerlehrgang
  • (Berufs-)Erfahrung im Bereich der Personalverrechnung sowie in der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen und sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen werden vorausgesetzt

Anstellungskriterien:

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1962 idgF. Das Dienstverhältnis kann ehest möglich beginnen. Das Beschäftigungsausmaß beträgt 100% (40 Wochenstunden). Das Anfangsgehalt beträgt mindestens € 2.092,20 brutto. Im Bedarfsfall wird die Bereitschaft zum Leisten von Überstunden vorausgesetzt.

Interessierte Personen werden eingeladen, Ihre Bewerbung, bestehend aus einem Bewerbungsschreiben, einem aktuellen Lebenslauf und allen Ausbildungszeugnissen und sonstigen relevanten Unterlagen und Bestätigungen, bis längstens 27.08.2021 an die Personalabteilung des Gemeindeamtes Seiersberg-Pirka, Feldkirchner Straße 21, 8054 Seiersberg-Pirka zu übermitteln. Die elektronische Übermittlung der Bewerbung ist an die E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten.

Kindergartenpädagoginnen bzw. Kindergartenpädagogen

Die Gemeinde Seiersberg-Pirka sucht für die Kinderkrippe Sandgrubenweg eine/n engagierten Kindergartenpädagogin bzw. Kindergartenpädagogen:

Vollzeitstelle mit einem Beschäftigungsausmaß von 100,0% (40/Woche). Die Kinderdienstzeiten sind von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Die Vorbereitungszeiten sind im Einvernehmen mit der Leitung festzulegen. Der Dienstbeginn kann ab dem 06.09.2021 erfolgen. Das Mindestgehalt ohne Berücksichtigung der Vordienstzeiten beträgt bei einem Beschäftigungsausmaß von 100,0% mindestens € 2.032,00 brutto pro Monat.

 

 

Voraussetzungen

  • Erfüllung der allgemeinen Anstellungserfordernisse nach dem Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz
  • Bei männlichen Bewerbern der abgeleistete Präsenzdienst
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Ausbildung zur Kindergartenpädagogin (Nachweis erforderlich!)
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Kreativität, Einfühlungsvermögen, Sorgfältigkeit, Zuverlässigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Leistung von Mehrstunden

 

 

Aufgaben

  • Planung und Durchführung der Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsarbeit
  • Koordination der Bildungs- und Betreuungsarbeit
  • Entwicklung und Umsetzung des pädagogischen Konzeptes
  • Einhaltung der rechtlichen Rahmenbedingungen des Stmk KBBG und des Stmk KBFG
  • Mitarbeit an der geordneten Abwicklung des Betriebes
  • Administrative Aufgaben, Dokumentation, Evaluation und Qualitätssicherung
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • Zusammenarbeit mit der Leitung, dem Kollegium und den Eltern

 

 

 

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1962 idgF. in Verbindung mit dem Dienst- und Besoldungsrecht der von den Gemeinden anzustellenden Kindergartenpädagoginnen/Kindergartenpädagogen, Erzieherinnen/Erzieher an Horten und Kinderbetreuerinnen/Kinderbetreuer, LGBl. Nr. 77/1985 idgF.

Interessierte Personen werden eingeladen, Ihre Bewerbung, bestehend aus einem Bewerbungsschreiben, einem aktuellen Lebenslauf und allen Ausbildungszeugnissen bis spätestens zum 31.08.2021 per Post an das Gemeindeamt Seiersberg-Pirka, Feldkirchner Straße 21, 8054 Seiersberg-Pirka oder per E-Mail an die E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu übermitteln.

Kinderbetreuerinnen bzw. Kinderbetreuer

STELLENAUSSCHREIBUNG Kinderbetreuer/In

Die Gemeinde Seiersberg-Pirka sucht für ihre Kindergärten engagierte Kinderbetreuer/Innen.

Kindergarten Heidenreich, 100,0% (40 Wochenstunden)

Vollzeitstelle mit einem Beschäftigungsausmaß von 100,0% (40h/Woche). Die Dienstzeiten sind von 07:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Der Dienstbeginn kann ab dem 06.09.2021 erfolgen. Das Mindestgehalt ohne Berücksichtigung der Vordienstzeiten beträgt bei einem Beschäftigungsausmaß von 62,5% mindestens € 1.917,50 brutto pro Monat.

 

Kindergarten Pirka I, 75% (30 Wochenstunden)

Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsausmaß von 75% (30h/Woche). Die Dienstzeiten sind von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr. Der Dienstbeginn kann ab dem 06.09.2021 erfolgen. Das Mindestgehalt ohne Berücksichtigung der Vordienstzeiten beträgt bei einem Beschäftigungsausmaß von 75% mindestens € 1.438,12 brutto pro Monat.

 

Kindergarten Sandgrubenweg, 62,5% (25 Wochenstunden)

Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsausmaß von 62,5% (25h/Woche). Die Dienstzeiten sind von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Der Dienstbeginn kann ab dem 06.09.2021 erfolgen. Das Mindestgehalt ohne Berücksichtigung der Vordienstzeiten beträgt bei einem Beschäftigungsausmaß von 62,5% mindestens € 1.198,44 brutto pro Monat.

 

Kindergarten Seiersberg, 62,5% (25 Wochenstunden) befristet als Karenzvertretung

Teilzeitstelle mit einem Beschäftigungsausmaß von 62,5% (25h/Woche). Befristet für die Dauer einer Mutterschaftskarenz, voraussichtlich bis Juli 2023. Die Dienstzeiten sind von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Der Dienstbeginn kann ab dem 06.09.2021 erfolgen. Das Mindestgehalt ohne Berücksichtigung der Vordienstzeiten beträgt bei einem Beschäftigungsausmaß von 62,5% mindestens € 1.198,44 brutto pro Monat.

 

Kinderkrippe Sandgrubenweg, 100,0% (40 Wochenstunden)

Vollzeitstelle mit einem Beschäftigungsausmaß von 100,0% (40h/Woche). Die Dienstzeiten sind von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Der Dienstbeginn kann ab dem 06.09.2021 erfolgen. Das Mindestgehalt ohne Berücksichtigung der Vordienstzeiten beträgt bei einem Beschäftigungsausmaß von 100,0% mindestens € 1.917,50 brutto pro Monat.

 

 

Voraussetzungen

  • Erfüllung der allgemeinen Anstellungserfordernisse nach dem Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz
  • Bei männlichen Bewerbern der abgeleistete Präsenzdienst
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Kinderbetreuerin (Nachweis erforderlich!)
  • Kreativität, Einfühlungsvermögen, Sorgfältigkeit, Zuverlässigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Leistung von Mehrstunden

 

 

Aufgaben

  • Betreuung der Kinder in Absprache mit der gruppenführenden Pädagogin
  • Hauswirtschaftliche Arbeiten
  • Mitwirkung bei team- und betriebsbezogenen Aufgaben in Zusammenarbeit mit der Leitung, der gruppenführenden Pädagogin und dem Kollegium
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Mitwirkung bei der Dokumentation, Evaluation und Qualitätssicherung

 

 

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetzes 1962 idgF. in Verbindung mit dem Dienst- und Besoldungsrecht der von den Gemeinden anzustellenden Kindergartenpädagoginnen/Kindergartenpädagogen, Erzieherinnen/Erzieher an Horten und Kinderbetreuerinnen/Kinderbetreuer, LGBl. Nr. 77/1985 idgF.

Interessierte Personen werden eingeladen, Ihre Bewerbung, bestehend aus einem Bewerbungsschreiben, einem aktuellen Lebenslauf und allen Ausbildungszeugnissen bis spätestens zum 31.08.2021 per Post an das Gemeindeamt Seiersberg-Pirka, Feldkirchner Straße 21, 8054 Seiersberg-Pirka oder per E-Mail an die E-Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu übermitteln.

Jobs in Seiersberg-Pirka

© All rights reserved.

Einrichtungen

Lebensbereiche