Politik, Wahlen & Volksbegehren

Herzlich Willkommen im Bereich Poitik, Wahlen und Volksbegehren. Auf dieser Seite haben wir zusammengefasst, wie sich die Gemeindepolitik zusammenfasst, was ihre Aufgaben wahrgenommen werden und die aktuellen Informationen zu Volksbegehren oder Abstimmungen.

Wenn Sie darüber hinaus Fragen oder Anregungen haben ist das Team des Bürgerservice unter 0316 28 21 11 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne für Sie da!

Diese Bereiche könnten Sie interessieren:

Der Bürgermeister

Der Bürgermeister vertritt die Gemeinde nach außen, ist der höchste Representat des Gemeinderates und ist der Vorgesetzte aller Gemeindebediensteten. Der Bürgermeister wird in der Regel alle 5 Jahre im Rahmen der Gemeinderatswahlen, welche im gesamten Bundesland durchgeführt werden von den Gemeinderatsmitgliedern gewählt. Bürgermeister Baumann wurde nach seinem ersten Antreten 2015 auch 2020 einstimmig, also parteiübergreifend von allen Gemeinderäten zu m Bürgermeister der Gemeinde Seiersberg-Pirka gewählt.


Nächste Sprechstunde:

Die Sprechstunden des Bürgermeisters finden im Gemeindeamt Seiersberg-Pirka statt.


Kontakt:

Bürgermeister

Werner Baumann


Bürgermeister

Der Gemeindevorstand


Der Gemeindevorstand setzt sich in Seiersberg-Pirka aus 7 Mitgliedern der Fraktionen Team Baumann, SPÖ, ÖVP und Grünen zusammen:

-

Bürgermeister

Werner Baumann

Team Baumann, SPÖ

1. Vizebürgermeister

Thomas Göttfried

Team Baumann, SPÖ

2. Vizebürgermeister

Heinz Christian Paulmichl

ÖVP

Gemeindekassier

Werner Koch

Team Baumann, SPÖ

Vorstandsmitglied

Gerald Pratscher

Team Baumann, SPÖ

Vorstandsmitglied

Karlheinz Ploder

Team Baumann, SPÖ

Vorstandsmitglied

Mag. Wolfgang Cencic

Die Grünen

Gemeindevorstand

Der Gemeinderat


Der Gemeinderat setzt sich in Seiersberg-Pirka aus 31 Mandataren der Fraktionen Team Baumann, SPÖ, ÖVP, Grünen, FPÖ und NEOS zusammen:


-

Bürgermeister

Werner Baumann

Team Baumann, SPÖ

1. Vizebürgermeister

Thomas Göttfried

Team Baumann, SPÖ

2. Vizebürgermeister

Heinz Christian Paulmichl

ÖVP

Gemeindekassier

Werner Koch

Team Baumann, SPÖ

Vorstandsmitglied

Gerald Pratscher

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderat

Karl Heinz Irrasch

Team Baumann, SPÖ

Vorstandsmitglied

Karlheinz Ploder

Team Baumann, SPÖ

Vorstandsmitglied

Mag. Wolfgang Cencic

Die Grünen

Gemeinderätin

Annemarie Bierbaum

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderat

Mag. Thomas Hofer

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderätin

Gabriela Immerl

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderätin

Monika Krobatschek

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderätin

Sabine Schmigelski

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderat

Julian Koch

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderat

Mag. Johannes Pratter

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderätin

Magdalena Schlachter

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderat

Wolfgang Schönlieb

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderat

Hannes Sticker

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderat

Franz Strommer

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderat

DI (FH) Ewald Murgg

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderat

Walter Stoiser

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderätin

Ursula Wünschl

Team Baumann, SPÖ

Gemeinderat

Georg Wusser

Team Baumann. SPÖ

Gemeinderat

Ing. Josef Eibinger

ÖVP

Gemeinderat

Helmut Supp

ÖVP

Gemeinderätin

Irmgard Jasmina Gutleben

ÖVP

Gemeinderat

Markus Grill

FPÖ

Gemeinderat

Reinhold Maier

FPÖ

Gemeinderätin

Christine Eisner

Die Grünen

Gemeinderätin

Rosemarie Slamar-Klaus

Die Grünen

Gemeinderat

Benjamin Ruzicka

Neos

Gemeinderat

Fachausschüsse

Prüfungsausschuss
  • Obmann: Benjamin Ruzicka (Neos)
  • Obmann Stv.: Mag. THomas Hofer (Team Baumann)
  • Mag. Johannes Pratter (Team Baumann)
  • Annemarie Bierbaum (Team Baumann)
  • Helmut Supp (ÖVP)
  • Christine Eisner (Grüne)
  • Markus Grill (FPÖ)
Gemeindepersonalkommission
  • Obmann: Werner Koch (Team Baumann)
  • Obmann Stv.: Gabriela Immerl (Team Baumann)
  • Ursula Wünschl (Team Baumann)
  • Mag. Heinz Christian Paulmichl (ÖVP)
Fachausschüsse

Wahlen und Abstimmungen

Der Artikel 1 der österreichischen Bundesverfassung legt fest, dass das Recht vom Volks ausgeht, die ÖsterreicherInnen beschließen ihre Gesetze aber nicht selbst. Durch Europawahlen, Nationalratswahl, Landtagswahlen oder Gemeinderatswahlen bestimmen sie VertreterInnen, welche die Arbeit an den Gesetzen in ihrem Sinne erledigen sollen, diese Vertreter nennt man Abgeordnete.


Europawahlen

Wahl des europäischen Parlamentes
Die Europawahl ist eine seit 1979 in der Europäischen Union alle fünf Jahre stattfindende unmittelbare, freie und geheime Wahl, bei der die Abgeordneten des Europäischen Parlaments bestimmt werden. Sie ist nach der Wahl zum indischen Parlament die zweitgrößte demokratische Wahl der Welt. Die letzten Europawahlen fanden vom 23. bis 26. Mai 2019 statt, in Österrecih am So. 26. Mai 2019. Österreich ist mit 16 Mandate im Eu-Parlament vertreten

Ergebnisse der letzen Wahl in Seiersberg-Pirka

Ergebnisse der letzen Wahl in Österreich

(Externer Link zur Homepage des europäischen Rates)
https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Tsuihttps://commons.wikimedia.org/wiki/User:Tsui

Dr. Alexander Van der Bellen

Österreichischen Bundespräsident

Der Bundespräsident ist gemäß Art. 60 Abs. 5 Bundes-Verfassungsgesetz das auf sechs Jahre gewählte Staatsoberhaupt der Republik Österreich.

Der Bundespräsident kann für die unmittelbar folgende Funktionsperiode nur einmal wiedergewählt werden und in Summe zwölf Jahre ununterbrochen im Amt sein. Er ist – neben den Bundesministern, den Staatssekretären und den Mitgliedern der Landesregierungen – ein oberstes Organ der Vollziehung nach Art. 19 Abs 1 der österreichischen Bundesverfassung.

Bildquelle: Manfred Werner (Tsui) unter Creative Commons

Ergebnisse der letzen Wahl in Seiersberg-Pirka

Ergebnisse der letzen Wahl in Österreich

(Externer Link zur Homepage des Budnespräsidenten)

Nationalratswahlen

Wahl des österreichischen Nationalrates

Die Wahl zum Nationalrat erfolgt alle 5 Jahre nach den Grundsätzen der Verhältniswahl. Das heißt, die Mandate werden nach dem jeweiligen prozentuellen Stimmenanteil an die einzelnen wahlwerbenden Parteien vergeben. Für die Wahl der 183 Nationalratsabgeordneten ist das Bundesgebiet aufgeteilt: in einen Bundeswahlkreis (gesamtes Staatsgebiet) und neun Landeswahlkreise (identisch mit den Bundesländern). Letztere sind in insgesamt 39 Regionalwahlkreise untergliedert. In den einzelnen Wahlkreisen kann nur eine bestimmte Anzahl von Mandaten vergeben werden. Grundlage dafür ist die letzte Volkszählung.

Die 27. Nationalratswahl in Österreich fand am 29. September 2019 statt.

Ergebnisse der letzen Wahl in Seiersberg-Pirka

Ergebnisse der letzen Wahl in Österreich

(Externer Link zur Homepage des Nationalrates)

Landtagswahlen

Wahl des steirischen Landtages
Die 48 Mitglieder des Landtages Steiermark werden von den wahlberechtigten Landesbürgerinnen/Landesbürgern (österreichische Staatsbürgerinnen/Staatsbürger mit Hauptwohnsitz in der Steiermark) aufgrund des gleichen, unmittelbaren, persönlichen, freien und geheimen Verhältniswahlrechts gewählt.

Ergebnisse der letzen Wahl in Seiersberg-Pirka

Ergebnisse der letzen Wahl in Österreich

(Externer Link zur Homepage des steirischen Landtages)

Gemeinderatswahlen

Wahl des Gemeinderates
Der Gemeinderat ist die gewählte Volksvertretung innerhalb einer Gemeinde und wird für eine Amtsperiode alle 5 Jahre neu gewählt. Er wird von den Bürgern direkt gewählt. Die Anzahl der Gemeinderäte, wie die einzelnen Personen bezeichnet werden, ist abhängig von der Anzahl der in der Gemeinde wahlberechtigten Personen. In Seiersberg-Pirka sind das 31 Mandatare, die im Rahmen der Gemeinderatswahlen gewählt werden. Der Gemeinderat wählt aus seiner Mitte den Bürgermeister und die Vorstandsmitglieder. Die jüngste Gemeinderatswahl fand 2020 statt

Ergebnisse der letzen Wahl in Seiersberg-Pirka

Ergebnisse der letzen Wahl in Österreich

Wahlen & Abstimmungen

© All rights reserved.

Einrichtungen

Lebensbereiche